Kunden

Das gax-System im Einsatz: Erfolgreiche Kundenprojekte der letzten Jahre zeigen unser Know-how und unsere Expertise

ZALANDO SE
ONLINE-PLATTFORM FÜR MODE

Zalando ist Europas führende Online-Plattform für Mode und bietet Kunden in 15 Ländern in Europa eine umfassende Auswahl an Bekleidung, Schuhen und Accessoires für Damen, Herren und Kinder.  Das Sortiment umfasst über 1.500 internationale Marken und mehr als 150.000 Artikel. Die Zalando-Shops und Services sind lokal auf die Bedürfnisse der Kunden in den unterschiedlichen Märkten zugeschnitten. Zalando entwickelt sich vom reinen Online-Retailer zur Plattform und möchte zukünftig intelligente Lösungen für alle Partner der Modewelt schaffen.

Im Rahmen der Plattformstrategie testet Zalando unterschiedliche Services und bindet ausgewählte stationäre Händler im Rahmen eines Pilotprojektes über das gax-System an die Plattform an. Händler erhalten damit die Möglichkeit Online-Bestellungen von Zalando-Kunden zu übernehmen und das Zalando-Paket direkt aus ihrem Store zu versenden. Dazu werden die Bestellaufträge aus dem Webshop über die gax-Artikelbörse genau den autorisierten Händlern angeboten, die die entsprechenden Marken im Portfolio führen.

Teilnehmen können Händler ganz einfach: Sie benötigen nur einen Rechner mit Internetzugang, einen Drucker und müssen sich für die Anbindung über das gax-System registrieren.

Der Zalando-Kunde erhält sein Paket, wie gewohnt, zuverlässig und in kürzester Zeit per Post.

RUN1ST
Laufschuh-Fachgeschäfte

Das Händlerportal RUN1ST hat es sich zum Ziel gesetzt, die Erfahrung von über 50 angeschlossenen Laufschuh-Fachgeschäften auf einer Webseite zu bündeln. Dabei ist RUN1ST nicht einfach nur ein Verkaufsportal – alle angebotenen Schuhe werden von erfahrenen Läufern ausgiebig getestet und rezensiert. Viele der Händler steuern Know-how bei und machen das Portal so zu einer Shopping- und gleichzeitig zu einer Informationsplattform. Um den finanziellen und administrativen Aufwand für die lokalen Händler möglichst gering zu halten, läuft der Verkauf zentral über den RUN1ST-Webshop von Shopware – die Bestellungen werden dann über die teilnehmenden Fachgeschäfte abgewickelt. Gesteuert über die Auftragsverwaltung des gax-Systems, hat jeder der angeschlossenen Einzelhändler die Möglichkeit, eingehende Aufträge zu erfüllen, wenn er den gewünschten Schuh auf Lager hat. Die Ladengeschäfte können so am E-Commerce partizipieren, ohne sich um die eigentliche Technik kümmern zu müssen.

I LOVE MY NEW BIKINI
Adolf Riedl GmbH & Co. KG

Die Adolf Riedl GmbH & Co. KG ist seit mehr als 60 Jahren Spezialist in Sachen Bademoden. Über die Internet-Plattform „I love my new Bikini“ vertreibt das Bayreuther Fashion-Unternehmen Beach-Wear der hauseigenen Marken Sunflair, Olympia, Opera und Sunmarin, die zwar jeweils über eine eigene Internetpräsenz, nicht aber über einen Webshop verfügen. Die Erfüllung der Bestellungen auf I love my new bikini erfolgt über lokale Fachhändler. Geht eine Online-Bestellung ein, wird sie über die gax-Auftragsverwaltung an angeschlossene freie Händler weitergegeben. Der erste Händler, der den Auftrag annimmt, versendet die Ware direkt an den Konsumenten. Die Webshoptechnik stammt aus dem Hause Shopware, die Abwicklung der Bezahlung läuft auf Seiten des Webshops.

DÄUMLING
Kinderschuhe

Das familiengeführte Unternehmen Däumling Kinderschuhe produziert und verkauft seit mehr als 75 Jahren Schuhe für den Nachwuchs. Das Portfolio reicht vom kleinen Erstlingsschuh bis zu modischen Sneakers für Teenager. Seit jeher in der Firmenphilosophie verankert: Die Wertschätzung für hochwertige und nachhaltige Materialien, die auch aus ökologischen Gesichtspunkten begutachtet werden. So war auch die Integration der lokalen Händler ein logischer Schluss. Im Zusammenspiel mit freien Fachhändlern beliefert Däumling seine Online-Kunden direkt aus dem lokalen Handel. Der Onlineshop wurde in nur 2 Monaten von der GAXWEB GmbH realisiert. Die komplette Auftragsverwaltung wird dabei über das gax-System gesteuert. Mit dem Kunden Däumling erhalten einige der bereits am gax-System angeschlossenen Händler einen weiteren Distributionskanal innerhalb der gaxsys Lösung.

PICARD Lederwaren
Fashion/Accessoires

Das 1928 gegründete Familienunternehmen PICARD setzt auf qualitativ hochwertige und formschöne Lederwaren. Die Taschen und Geldbörsen von Picard zeichnen sich besonders durch eine geradlinige und zeitlose Gestaltung aus. Der hessische Taschenhersteller stand vor der Aufgabe, einen modernen Webshop einzurichten und dabei die stationären Händler in den Innenstädten zu berücksichtigen. Nur rund vier Monate benötigte gaxsys in Zusammenarbeit mit der One Commerce GmbH, um eine E-Commerce-Lösung mit dem gax-System umzusetzen, die den Unternehmerumsatz ankurbelt und dabei die Händler direkt einbindet. So können Online-Bestellungen heute von lokalen Fachhändlern mit kurzen Lieferwegen schnell und sicher an die Endverbraucher ausgeliefert werden.

„Für unseren PICARD Marken-Webshop war es uns wichtig, eine E-Commerce-Lösung zu finden, über welche unsere Händler einfach und zuverlässig an den PICARD Online-Umsätzen partizipieren können, ohne selbst ein aufwändiges System entwickeln zu müssen. Mit dem gax-System haben wir die richtige Wahl getroffen. Unsere Kunden und wir sind damit sehr zufrieden.“

Georg Picard, Geschäftsleitung, Picard Lederwaren GmbH & Co. KG

RICOSTA Schuhfabriken GmbH
Kinderschuhe

RICOSTA hat lange nach einer Lösung gesucht, um gemeinsam mit seinen stationären Handelspartnern online gehen zu können. Mit dem gax-System hat RICOSTA einen Weg gefunden, den Handel in das markeneigene E-Business zu integrieren. Mit vielen autorisierten, bundesweit verteilten Handelspartnern ist der Onlineshop von RICOSTA bestens mit den lokalen Lagerstätten des Handels vernetzt. Dadurch profitieren Konsumenten von kurzen Lieferwegen und einer hohen Warenverfügbarkeit im Onlineshop. Die Umsetzung des Webshops erfolgte durch die GAXWEB GmbH.

„Alleine hätten wir einen Webshop mit dem großen Warenangebot, das vorgehalten werden muss, gar nicht umsetzen können.“

Jörg Ertl, Mitglied der Geschäftsführung, Ricosta Kinderschuhe

LEKI Lenhart GmbH
Outdoor

LEKI, Weltmarktführer bei Ski-, Wander-, Trekkingstöcken & Handschuhsystemen setzt mit dem Marken-Onlineshop auf die Vernetzung von Webshop und stationären Handelspartnern. Dank der Flexibilität des gax-Systems erwartet den Konsumenten ein modern gestalteter Marken-Webshop, der auf ein smartes, dezentral organisiertes Logistik-Management im Hintergrund zurückgreift. Das Traditionsunternehmen ermöglicht mit dem gax-System eine clevere Anbindung des Onlineshops an den autorisierten lokalen LEKI-Fachhandel.

„Durch die Anbindung des neuen Onlineshops an das gax-System haben wir eine skalierbare und nachhaltige Point-of-Sale-Integration geschaffen. Darüber hinaus setzen wir mit der Vernetzung von Online-Shop und stationären Vertriebspartnern auf einen zukunftsorientierten und partnerschaftlichen Online-Handel.“

Markus Milbrandt, Marketing Leiter, LEKI Lenhart GmbH

PETER KAISER Schuhfabrik GmbH
Schuhe

Der im rheinland-pfälzischen Pirmasens ansässige Schuhhersteller PETER KAISER verfügt nicht nur über die älteste Schuhfabrik Deutschlands, auch ein Großteil der international bekannten Markenschuhe werden in Deutschland produziert. Die Produkte von PETER KAISER zeichnen sich durch höchste Qualität, exklusive Materialien und besonderen Anspruch an ein elegantes Design aus. PETER KAISER ist durch die Anbindung des neuen Online-Shops an das gax-System in der Lage, eine nachhaltige Point-of-Sale-Integration zu ermöglichen. Mit dem gax-System wird PETER KAISER sukzessive ausgesuchte und autorisierte PETER KAISER Fachhändler mit in den Online-Handel einbinden. So können alle Beteiligten auch in Zukunft mit gutem Gewissen und Freude online einkaufen und dabei gleichzeitig einen aktiven Beitrag zur Stärkung des lokalen Handels leisten.

„Die Zusammenarbeit mit gaxsys haben wir als sehr konstruktiv und zielführend empfunden. Insbesondere der persönliche Support und die Flexibilität sowie die Kompetenz aller Beteiligten haben uns gefallen. Wir sind sehr vom gax-System überzeugt.“

Ingo Vonderschmitt, Manager Marketing & IT, PETER KAISER Schuhfabrik GmbH

Think Schuhwerk GmbH
Schuhe

Seit nunmehr rund 10 Jahren realisiert die Think Schuhwerk GmbH ihre Vision von gesunden Schuhen aus natürlichen Materialien in unverwechselbarer, modischer Optik. Das oberösterreichische Unternehmen hat es geschafft, in der ganzen Welt, als innovative und kreative Marke zu gelten. Auf die global wachsenden Fangemeinde kann Think! völlig zur Recht stolz sein. Think! steht stets im Dialog mit Endkunden, denn darin liegt das Geheimnis, um individuelle Ansprüche erfüllen zu können. Zusammen mit dem gax-System ist es, Think! nun möglich, seinen Online- und Offline-Handel clever miteinander zu verzahnen – und das mit bilateralem Nutzen.

„Wir sind von Anfang an dabei gewesen. Es läuft sehr gut, wir verspüren regen Zuspruch.“

Günter Butz, teilnehmender Händler, Schuhhaus Butz

Finn Comfort Vertriebs GmbH
Gesundheitsschuhe

Die Marke Finn Comfort blickt auf über 25 Jahre Erfahrung in der Produktion von gesunden, komfortablen und langlebigen Bequemschuhen zurück. Dabei setzt Finn Comfort auf Qualität „Made in Germany“ – so werden ausschließlich hochwertige Materialien für die in Deutschland produzierten Schuhe ausgewählt. Darüber hinaus werden die Schuhe von Finn Comfort weiterhin zum größten Teil in Handarbeit hergestellt und gemeinsam mit Ärzten und führenden Orthopädie-Schuhmachern entwickelt. So produziert Finn Comfort beispielsweise auch Schuhe für Diabetiker. Durch den Einsatz des gax-Systems werden die online bestellten Schuhe aus dem Marken-Webshop von Finn Comfort größtenteils von lokalen autorisierten Händlern ausgeliefert. Dies sorgt für sicheres Bestellen im Internet – verbunden mit kurzen Lieferwegen.

Indigo
Wintersport

Als bei Indigo 1988 in einer kleinen Werkstatt die ersten Snowboards aus Eschenholz gebaut wurden, ahnte wohl noch niemand, dass sich aus den Einzelstückanfertigungen für gute Freunde bald eine internationale Marke entwickeln würde. Dem ersten Designpreisen folgte die Weiterentwicklung der Produktpalette; nicht zuletzt der Grundstein für die Expansion. Die Idee, die perfekte Skiausrüstung zu realisieren, war ein abenteuerliches Unterfangen abseits wirtschaftlicher Produktivität. Doch die Dynamik und der Spirit dieser Idee sind bis heute geblieben und ermöglichen es Indigo, den Vorsprung im internationalen Markt weiter auszubauen. Der Onlineshop wurde von GAXWEB GmbH entwickelt und mit dem Red Dot Award 2010 in der Kategorie Communications Design ausgezeichnet. Ebenso wurde der Shop für den Deutschen Designpreis 2012 Nominiert.

„Wir haben sehr viel positives Feedback von unseren Händlern erhalten, die zudem mehr ordern, speziell die Artikel, die online über unseren Webshop indigosnow.de verkauft werden.“

Thorsten Schwabe, Mitgründer und -besitzer der Marke INDIGO, Schwabe & Baer Entwicklungs GmbH

Joy Sportswear GmbH
Sportbekleidung

Seit der Gründung im Jahr 1977 steht die Marke Joy Sportswear für hochwertige, strapazierfähige und langlebige Jogging- und Freizeitmode. Über den Marken-Onlineshop von Joy Sportswear, mit Anbindung an den autorisierten lokalen Fachhandel, können Besucher die Produkte nun auch direkt online auf der Firmenwebseite kaufen. Ausgewählte Materialien und eine hervorragende Verarbeitung sorgen für höchste Qualitätsstandards und bequemen Tragekomfort und verleihen der Mode von Joy Sportswear ein unverkennbares Profil: zeitgemäß und dennoch zeitlos.

TAO®
Outdoorbekleidung

Die Marke TAO® Technical-Wear steht bereits seit 1997 für hochfunktionelle Sportbekleidung und gehört zu den führenden Premium-Sportmarken im Running-Textil-Bereich. Dabei stellt TAO® Technical-Wear die Ansprüche der Sportler immer in den Vordergrund und realisiert, ausgehend vom Firmensitz in Ottensoos, innovative Konzepte und hochtechnologische Produkte, die den Sportler bestmöglich bei seinen Aktivitäten unterstützen. Folglich zeichnen sich die Produkte durch höchste Funktionalität, Tragekomfort und Qualität aus. TAO® Technical-Wear setzt konsequent auf nachhaltigen Online-Handel und integriert mit dem gax-System den autorisierten Fachhandel in die Erfüllung der Online-Bestellungen.

„Bei der Wahl der E-Commerce-Lösung für unseren Marken-Webshop haben wir besonderen Wert auf ein System gelegt, das zuverlässig und einfach in unser Tagesgeschäft, sowie in das der Fachhändler integriert werden kann. Das gax-System hat uns nicht nur wegen der sicheren Abwicklung und dem umfangreichen Service, sondern auch aufgrund der intuitiven Bedienung überzeugt. Durch das gax-System wuchs die Akzeptanz der stationären Fachhandelspartner gegenüber dem Marken-Webshop, so dass für alle Beteiligten eine profitable Situation geschaffen wurde.“

Steffi Matzke M.A. E-Commerce/ Marketing TAO Sportswear