Mathias Thomas
15. August 2017
Zalando und gaxsys ermöglichen den Spagat zwischen Onlinehandel und Offlinehandel.

Online oder Offline – wer hat am Schluss die Nase vorn?

Der Trend ist eindeutig; der Onlinehandel macht zum lokalen Einzelhandel beständig Boden gut, seit Jahren wachsen die Umsätze im E-Commerce konstant im zweistelligen Prozentbereich. Verwunderlich ist das nicht – der Onlinekauf ist für den Kunden bequem. Er ist nicht an […]
14. Juli 2017
Der Onlinehandel erzielt Rekordgewinne von Jahr zu Jahr.

Onlinehandel 2017: der stationäre Handel ist nicht tot

Der Onlinehandel sieht auch 2017 positiv in die Zukunft. Satte 60 Milliarden Umsatz werden für das laufende Jahr erwartet. Bereits im ersten Quartal 2017 wurden zehn Prozent mehr Umsatz generiert als im Vorjahr. Speziell im B2C-Bereich rechnet man mit einem […]
26. August 2016
Zalando und adidas machen gemeinsame Sache im Handel.

Kommentar: Tod der Innenstadt? Nein, sagt Zalando

Als Zalando 2008 deutschlandweit startete, wurde das Onlineportal für Mode noch vom stationären Handel belächelt. Zalando drückt seit Jahren auf die Tube, expandiert mittlerweile, wo es nur geht. Und der Einzelhandel? Dem ist das Lachen vergangen, er steckt mittlerweile in […]
8. Dezember 2015
Der stationäre Handel wird auch in Zukunft eine Rolle spielen.

Kommentar: Tod der Innenstadt? Lang lebe der stationäre Handel

Keine Frage. Durch den demografischen Wandel, die Digitalisierung und durch die Veränderungen im Verbraucherverhalten verändern sich derzeit die Rahmenbedingungen und Strukturen des stationären Einzelhandels. Letzterer reagiert nur zögerlich; ein Zucken allerdings, das Hoffnung macht – ein serviceorientierter Kommentar.
9. November 2015
E-Commerce berücksichtigt bei der Händlerintegration auch die Innenstädte.

Kommentar: deutsche Innenstädte – leben und sterben lassen?

Kommt der Chef ins Redaktionsbüro und fragt: Was ist denn jetzt eigentlich mit den Innenstädten? Sterben die aus wegen des Onlinehandels oder nicht? Ach und: schreibt doch da mal was darüber, eure Meinung dazu würde mich interessieren.
8. September 2015
Kostenfalle-Retoure-Kunden-zahlen-oftmals-drauf

Kostenfalle Retoure: 19 Euro pro Rückabwicklung

Über die Hälfte aller Deutschen bestellt mittlerweile online. Je nach Branche gehen aber bis zu 50 Prozent der versendeten Pakete als Retoure an den Versender zurück. Für diesen eine kostspielige Angelegenheit. So liegen die Bearbeitungskosten im Schnitt pro Rücklauf bei […]
Do NOT follow this link or you will be banned from the site! //]]>